Geschäftsprozesse im Bauwesen

 

Business Process Management (BPM)

Planen, Bauen, Betreiben sind die drei Stichworte, die das Bauwesen ausmachen. Hinter diesen drei Stichworten stehen Gestaltungsmethoden im Bereich der Architektur oder der Infrastaruktur, mathematische Methoden im Bereich der Konstruktion, kaufmännische und rechtliche Methoden in der Umsetzung und Fertigungsmethoden in der Produktion. Zwischen alle Methoden steht der Geschäftsprozess, als das verbindende Element, der unscheinbar sein Netzwerk zwischen die unterschiedlichen Methoden legt.

virtuelle Realität eines Bauwerkes

Das Fachgebeit Baubetrieb und Baumanagement der HTW Saar möchte mit dieser Internetseite die Baubeteiligten bei der Umsetzung von systematischen Geschäftsprozessen unterstützen.

objektorientierte Bauwerksmodelle (BIM)

Alle Geschäftsprozesse unterliegen der Logik des Bauwerkes im Zusammenspiel mit den sehr unterschiedlichen Methoden, die wiederrum von unterschiedlichen Baubeteiligten umgesetzt werden. Basis dieses Zusammenspiels, das im weiteren entwickelt werden soll, ist das objektorientiertierte Bauwerksmodell.

web-basisierte, interaktive Planung und Steuerung

Planen, Bauen, Betreiben bedeutet die Objekte eines Bauwerkes zuverwalten, deren Eigenschaften und Methoden richtig anzuwenden und die Umsetzung mit den anderen Baubeteiligten zu kommunizieren. Hierfür bieten sich webbasisierte, interaktive Geschäftsprozesse in Kombination mit virtuelle Realitäten besonders gut an.